Wiederherstellen von Dateien von einer externen Festplatte

Fast jeder externe Festplatte, Speicher-und Backup-Daten zu übertragen. Es ist der beste Weg, um massive Daten speichern, da die externe Festplatte verfügt über Funktionen wie großes Volumen, leicht von einem Ort zum anderen zu bewegen, etc. Und es ist einfach eine externe Festplatte an Ihren PC, Laptop und sogar eine Verbindung Apple iPad mit USB-Kabel. So ist es auch ein guter Weg, um Ihre Fotos, Video und Dateien mit Ihren Freunden, Kollegen oder Familienmitglieder mit einer externen Festplatte zu teilen.

Aber manchmal ist es auch möglich, dass Sie Probleme mit einer externen Festplatte, das heißt gerecht zu werden, werden die Daten durch Fehler möglicherweise gelöscht oder wurde aus unbekannten Gründen wie formatierten Partitionen, verlorene Partitionen, etc. verloren Dies ist möglich, da Probleme wie das Betriebssystem abstürzt, eine Zwangsabschaltung, Virenbefall, etc.

Einige Situationen, die zu Datenverlust von externen Laufwerken führen kann

  • Versehentliches Löschen: Manchmal können Sie versehentlich löschen Sie einige Dateien von einer externen Festplatte mit Option Löschen aus dem Kontextmenü. Dateien auf diese Weise gelöscht werden, umgehen den Papierkorb.
  • Partitionierung / Formatierung: Beim Erstellen neuer Partitionen oder Formatieren einer Partition auf einer externen Festplatte, Dateien verloren wegen Partitionieren / Formatieren Fehler.
  • Virus Attacke: Externe Festplatten fehlerhaft oder beschädigt aufgrund von Virus-Attacke, wenn online verwendet oder aufgrund von Virus-infizierten Computer, an den es angeschlossen ist. Dies kann zu großen Datenverlust führen.
  • Mac-Volumes weigern zu montieren: Bei der Verwendung von externen Festplatte auf Mac-Computer, manchmal können Daten verloren gehen oder unlesbar, wenn Partitionen zu mounten scheitern.
  • Unsachgemäße Herunterfahren des Systems: Wenn der Computer nicht ordnungsgemäß heruntergefahren wird, präsentieren Daten auf einer externen Festplatte an den Computer angeschlossen wird unzugänglich und manchmal verloren gehen kann.

Die wichtigsten Gründe für diese Software wählen

  • Können Daten von der Speicherkarte, auch wenn es beschädigt ist, formatiert oder beschädigt erholen.
  • Führt Erholung von Memory Sticks, Compact Flash, IBM Micro Drives, SD Cards, MMC-Karten, XD-Karten oder Secure Digital-Karten.
  • Können abzurufen Bilder, Musik, Videos, Dokumente, etc.
  • Können Daten von den Geräten, die nicht booten auch nach gesamte System wiederherstellen.
  • Unterstützt Wiederherstellung von Dokumenten von fast allen externen Laufwerken wie SD, XD, MMC-Flash-Speicherkarten, Memory Sticks, SATA, SCSI, IDE-Festplatten, USB externe Festplatten, FireWire-Laufwerke, iPods usw.
  • Unterstützens Wiederherstellung von Dateien aus nahezu allen externen Laufwerken wie SD, XD, MMC Flash-Speicherkarten, Memory Sticks, SATA, SCSI, IDE-Festplatten, USB externe Festplatten, FireWire-Laufwerke, iPods etc.
  • Die wiederhergestellten Daten können auf der Basis von Name, Größe, Datum und Dateityp sortiert werden.
  • Können Wiederherstellung von Daten von beschädigten Mac-Volumes oder treibt und mountet es in Mac OS. Dann analysiert und stellt die gelöschten Daten.


Wenn die Daten in die externe Festplatte verloren oder gelöscht werden, gehen Sie folgendermaßen vor, um es wieder:

1. Stoppen Sie Ihre externe Festplatte sofort. Es ist sehr wichtig, denn wenn Sie die externe Festplatte fortsetzen, neue Daten überschrieben werden auf der Speicherkarte Platz, von wo aus Sie Ihre Daten wurde gelöscht, was kann das Scheitern einer Erholung führen. Ein Point-of-Failure Recovery kann die ganze Datei oder das Dokument unbrauchbar.

2. Schließen Sie Ihre Festplatte in einen anderen Computer als externe Festplatte mit einem USB-Kabel.

3. Herunterzuladen und zu installieren Mac Datenwiederherstellungssoftware. Nach dem Ausführen der Software erhalten Sie eine Willkommens-Bildschirm mit drei verschiedenen Optionen wie bekommen“Recover Files”, “Recover Photos” und “Recover Volumes / Drives”. Wählen Sie eine der Optionen, die Ihren Anforderungen entsprechen. Wählen “Recover Volumes / Drives”um Daten von Ihrem angeschlossenen externen Laufwerk verloren abzurufen.

Recover files from external hard drive - Main Screen

4:Im nächsten Fenster zwei Optionen angezeigt “Volume Recovery” and “Formatted / Reformatted Recovery”.Wählen Sie die zweite Option, um Daten von formatierten oder neu formatiert externe Festplatte abzurufen. Dann wählen Sie das Laufwerk / Volume, von dem Sie die Daten verloren haben. Nach der Auswahl des geeigneten Volumen Klick auf“Next” die Datenwiederherstellung zu starten.

Recover files from external hard drive - restore data from memory card

5: Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, können alle Daten von diesem bestimmten Datenträger mit all ihren notwendigen Details restauriert.

Recover files from external hard drive - Retrieve deleted data from sd card


Besuchen Datenabruf auf dem MacBook für die Wiederherstellung Dokumente, die gelöscht werden Befehl Delete wurden oder durch Entleeren Papierkorb.

Sie achten:

Wählen Sie NICHT Ihre externe Festplatte, um die Wiederherstellung von Dateien zu speichern, um mögliche überschrieben die ursprünglichen Daten auf der externen Festplatte zu vermeiden. Sie sollten die wiederhergestellten Dateien auf einem separaten Laufwerk zu speichern, zum Beispiel, eine interne Festplatte.


Für Leopard (10.5) und
Snow Leopard (10.6) Nutzer

Für Lion (10.7) und
Mountain Lion (10.8) Nutzer